17 Februar 2013

Expedition...

...wohin auch immer! :-)
Der Rock für mein Expeditionsoutfit ist nun auch fertig
Es fehlt natürlich noch die Jacke, da ich dafür aber keinen passenden Schnitt
gefunden habe, muß ich mir etwas mehr Zeit nehmen und einen mir genehmen
selber erstellen oder einen vorhanden abändern...DAS kann dauern!
Aber ich bin ja nicht auf der Flucht und somit doch zuversichtlich, dass das
Outfit zum Ausführtermin Ende März fertig sein wird!



Der Rock hat ein Vorderteil und 2 Rückteile
Die Nähte liegen nicht in den Seiten rechts und links, sondern etwas nach vorne verschoben. Da mir von diesem Gabardine 70 cm fehlten mußte ich den Schnitt ein wenig abändern und der Rock hat nun nicht mehr so viele Kräusel wie vorgesehen. Trotzdem bietet er eine bequeme Weite um auch in unwegsamem Gelände ohne Stolpern voran zu kommen :-)
Die nach vorne verlegten Nähte boten sich geradezu an...und so hab ich auf der rechten Seite eine von den Fältchen verborgene Tasche eingenäht, die Frau nun für Kleinkram wie z.B. ein Taschentuch verwenden kann.

Gestern war ich leider mal wieder bei Alfatex...und was soll ich groß sagen -ihr ahnt es sicher- ich bin natürlich fündig geworden. Eigentlich wollte ich nur ein paar Knöpfe und ein Saumband für das zeitgleich entstehende Outfit für meinen Schatz erstehen...aber auch er konnte an DIESEN Stoffen nicht vorbei! :-)
Fotos davon dann demnächst!

Kommentare:

  1. Du hast vielleicht Geduld. Ist die Bluse auch noch selbst genäht? Toll Toll Toll
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten, die Bluse ist ein Schnäppchen vom Flohmarkt! An soetwas habe ich mich noch nicht heran getraut, aber vielleicht kommt das ja noch (oweh...du bringst mich auf Ideen...)

    AntwortenLöschen