23 Oktober 2012

Strickding

Sie sind fertig.
Meine ersten paar Socken mit dem  *genialen Strickding*  


hm...

Also so wirklich überzeugend finde ich das Ergebnis nicht!
So wahnsinnig einfach ist die Handhabung nicht...also im Prinzip schon, jedoch kämpft
man teilweise mit den Maschenschlingen...vielleicht bin ich aber einfach nur ungeschickt.
Außerdem dreht sich der Strumpf im Ganzen wie eine Spirale. Mal sehen wie das ist,
wenn sie einmal gewaschen sind.
Unter diese Socken macht mein Schatz mir Ledersohlen und dann habe ich ein paar
wunderwarme Hüttenschuhe. Das lila Garn war ein Rest oberbergisches Senfschaf und
das orange-gelbe ein Rest Suffolk...somit habe ich das doch ganz gut verwertet! :-D

Kommentare:

  1. Hallo Christiane,
    ich habe mir die Anleitung in youtube angeschaut und mir schon fast einen Knoten in die Augen geschaut. Respekt, dass Du die Socken damit geschafft hast. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kirsten,
    danke für die Blumen! *lach*
    Ja du hast recht...es war ein wenig zum verzweifeln und das Ergebnis ist wirklich nicht schön!!!

    AntwortenLöschen