08 Mai 2012

Geschafft!

Nach jeder Menge Arbeit, dummen Gesichtern und verlorenen Nerven...
Ich habe es fertig! Mein Kostüm für das Viktorianische Picknick im Klara-Zetkin-Park!
Der Rock besteht aus Bund, Hüftband, Mittelteil und 8,46 m in Falten gelegtem Unterteil
Die Jacke hat hinten eine Schnürung zur Weitenanpassung und läuft nach vorne kurz zu wie eine Weste. Taschen mit Klappen runden das Ganze ab.
Die Ärmelbündchen sind mit Schweizer Spitze verziert
Auf den Fotos habe ich die Schneiderbüste mit Pannesamt abgedeckt und ein schwarzes Spitzenkorsett drüber gezogen. Tragen werde ich unter der Jacke eine weiße Bluse mit rundem Kräusel-Ausschnitt...
Die passende Ledertasche ist noch in Arbeit von meinem Schatz...










Kommentare:

  1. Lob,Lob,Lob ! Das war viel Arbeit !
    Ich finds Supertoll !
    Kommt da noch was auf den Kopf ?
    Das wird Dir gut stehen !

    AntwortenLöschen
  2. dankeschöööön! du bist lieb!
    für auf den kopf hab ich einen zylinder in normaler größe mit spitzenband und seidenschal oder wahlweise einen minihut in gedrehter optik ein wenig dekoriert oder einen minizylinder bezogen in dem kleiderstoff und spitze :-)

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich, was für ein wunderschönes Kostüm. Obwohl ich schon viel Kleidung genäht habe, wäre diese Arbeit bei mir sicher in der Ecke gelandet. Hattest Du dafür eine Anleitung?
    Echt spitze.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kirsten,
    es hat ja ein wenig gedauert, aber es hat auch sehr viel Spaß gemacht!
    Der Schnitt ist von Simplicity!
    Und das nächste Kostüm ist schon in Planung...der Stoff liegt schon da und der Schnitt auch!
    :-)
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen