12 Februar 2012

...gefärbt

Heute mal ein Stück aus dem Büchlein: *Einfach mal was ausprobieren!*


Ich hab mir gedacht Wolle läßt sich doch sicher auch mit Haarfarbe einfärben,
schließlich ist das ja nichts anderes als eben dieses Material.
Gedacht und in die Tat umgesetzt
Das Ergebnis von Suffolk-Wolle mit der Aldi-Kür-Haarfarbe
in der Nuance *Wildbeere* seht ihr oben
Ich finde das Ganze sehr gelungen :-)
Wie das allerdings mit der Farbechtheit aussieht enztieht sich zur Zeit noch meinem Wissen





Kommentare:

  1. Die Farbe ist cool, aber Fasrbecht ? Wohl eher nicht. Ich mail Dir mal ein Rezept das lichtecht ist.

    AntwortenLöschen